Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#69850
KerstinKerstin
Forenmitglied

<p style=”text-align: left;”>@HP ich hab nicht sonderlich viel verändert….Einflugloch von 18 auf 20 mm vergrößert, etwas weniger Kapok u. am Ende der Einlaufröhre nur Kleintierstreu, dass es nicht so weich ist. Glaube, dass es aber eher ein Glückstreffer war u. oft auch an den “Launen” der :hummel: liegt. Meine anderen 3 Kästen sind nämlich ganz gleich befüllt u. es hat relativ schnell geklappt :? . Zuerst hab ich mir gedacht, dass es womöglich an der Größe des Innenkartons liegt, der ja deutlich größer ist als in den anderen meiner Kästen aber wir haben den Kasten an sich auch mit 40×40 cm größer gebaut u. den Arten, die sowieso größere Völker entwickeln, sollte das ja nur zugute kommen. Naja, im Endeffekt zählt nur, dass er jetzt angenommen wurde u. keiner leer bleibt :freu: .</p>
Danke Sabine :winken: ich hab gestern sogar mit dem Besitzer des kleineren Grünstreifens dort unterhalb des Weges kurz reden können u. er lässt die Wiese nur 1x im Jahr für Pferdebesitzer mähen. Hab ihm dann natürlich gleich von den Hummeln erzählt u. er meinte, dass er bei seinem dort angrenzenden Grundstück auch immer Hummelnester hat, was mich natürlich sehr gefreut hat :)