Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Dr. Paul Westrich

#69808
PetraS
Forenmitglied

Hallo Katrin,

vielen Dank für die mal wieder wunderbaren Fotos. Die Pollenlady auf dem ersten Bild: Ist das eine Erdhummel. Wirklich rasante Perspektive.

Den Wollschweber hast du ja wirklich klasse erwischt. Trauermantel und Zauneideche habe ich bis jetzt leider noch nicht selbst in natura sehen können. Schön, dass du sie hier zeigst.

Ich bin immer einfach noch fassungs- und auch sprachlos, wie wenig Hummeln, andere Wildbienen, Schmetterlinge, Wespen es hier bei mir sowohl Garten als auch in dem kleinen Ort hier in diesem Jahr gibt.

Selbst bei den Erdhummeln, bei denen ich in den letzten Jahren schon mal gedacht habe “oh, schon wieder eine Erdhummel”, scheint es einen massiven Rückgang gegeben zu haben.

Na ja, hier im Garten fliegt seinen einigen immerhin eine tapfere, winzige Wiesenhummelarbeiterin.

Jetzt soll es ja deutlich wärmer werden, aber es ist einfach auch viel zu trocken und Regen wohl nicht Sicht.

Ich weiß ja, dass die Natur immer für Überraschungen gut ist, aber momentan kann ich mir so gar nicht vorstellen, dass es noch eine Wende gibt.

Ist bei dir/euch eigentlich auch eine so starke Änderung immer Vergleich zum letzten Jahr spürbar?

Liebe Grüße
Petra