Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2022

#66212
Christian
Forenmitglied
Buchtip:

@ Hummelfreunde – bei “Hummelsaison 2022” möchte ich auch von Anfang an dabei sein (danke @ Stefan für die Eröffnung), alles Gute für dieses Jahr an Euch persönlich und besondere Erlebnisse beim Hummelschutz! Eure Freude ist ansteckend, kann ich gut verstehen @ Elke. @ Martha – da die meisten meiner etwa 26 Nistkästen, ausgenommen die 7 Schwegler natürlich, aus unbehandelten Holz bestehen, schütze ich diese vor Schnee/Regen im Lager, wo sie bis etwa Ende Februar bleiben. Ich weiß, sie wären für Waldmäuse eine begehrte Unterkunft, aber Unterschlupf gibt es in meinen Gärten genug. Einen alten Nistkasten ist am “Eidechsenhügel” beim Teich eingegraben, hier haben wohl Mäuse schon am Einflugloch geknabbert und hausen vielleicht darin in Holzwolle, Moos und Kapok. Ob sie im Frühjahr wegen einer Erdhummelkönigin auf Nestsuche ausziehen müssen, wird sich zeigen.

Wegen den milden Temperaturen derzeit habe ich übrigens heute im nahen Wald schon viel Moos geholt und zum Trocknen aufgelegt. Beste Grüße! Chrstian