Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: janfo’s Hummel- und Gartensaison 2022

#66211
janfo
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo Christian,

Danke für die Antwort und die guten Wünsche, ich wünsche dir auch alles gute für das neue Jahr!

Ja, du liegst damit sehr richtig. Mein Motiv ist der Natur- und Artenschutz. Daher auch nur heimische Pflanzen und kein Fischbesatz.

Wegen der Pumpe, ich werde sie eventuell auch mal für ein Jahr komplett aus lassen und schauen was passiert. Dadurch dass ich sie von vornherein mit einplane bin ich aber flexibler als ohne Pumpe.

Ich werde schauen was ich mit dem Aushub mache, einen Teil werde ich zum Angleichen des Bodenniveaus benötigen und dann muss ich noch ein Loch neben einer neu gezogenen Mauer des Nachbarns auffüllen. Wenn noch etwas übrig ist wäre etwas wie ein Eidechsenhügel sicher sehr interessant. Ich hoffe ja dass ich irgendwann mal eine Eidechse zu gesicht bekomme im Garten. Aber erwarten tue ich es hier im Siedlungsbereich nicht.

Habe ja schon einen Erdhügel im Garten wo letztes Jahr die Gartenhummeln drin waren und auch jedes Jahr Mäuse ihre Löcher hineingraben.

Ich habe schon eine beträchtliche Liste an Pflanzen die infrage kommen würden zusammengestellt. Werde die, die in der engeren Auswahl sind dann später nochmal hier vorstellen. Augenmerk liegt hier auch auf der Funktion fürs Ökosystem.

Auch du hast mich inspiriert das Projekt anzugehen, schließlich hast du schon ab und zu mal von deinen Teichen berichtet :)

In dem Schnitt B-B ist mir noch ein Fehler unterlaufen, die Sumpfzone ist nicht 30cm tief sondern 20cm. Habe ich hier schon ausgebessert, auch die Draufsicht habe ich ein wenig angepasst aber ich poste es erstmal nicht neu. Geht ja eher ums Prinzip.

Ich habe im Herbst auch wieder fleißig Blumen gepflanzt/gesät. Habe auch dieses Jahr zum ersten mal einige Nieswurzen die auch schon Knospen haben. :blume: Bin schon gespannt wie sich dieses Jahr alles entwickelt. Werde die Tage mal in meine Hummelkästen schauen ob vielleicht eine Maus eingezogen ist.

Und ja, auch neue Filme wird es sicher geben :) Habe auch schon einiges wieder bei Adobe Premiere dazugelernt. Dann noch eventuell ein Gimbal den ich mir zulegen will dann kann ich das Qualitätsniveau nochmal anheben

viele Grüße Jan