Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Bacillus thuringiensis

#66101
osmia
Forenmitglied
Buchtip:

@janfo.

“Natur ist alles,…” das stammte von mir wurde aber falsch zitiert. Wenn ich mich nicht täusche hatte ich geschrieben “Natur ist da, wo der Mensch nicht ist”.

Das war ganz generell gemeint. Wir alle mögen die Natur, aber schon im Garten fängt es an, dass wir bestimmen was wo wachsen darf. Ob wir nen Baum pflanzen oder ob man jedes Jahr die Haselnusssträucher ausreißt, die vom Eichhörnchen verteilt wurden.

 

Klar ist der Mensch an sich ein Teil der Natur und ohne sie könnten wir nicht leben. Aber viele Probleme, wie das Artensterben, sind vom Menschen verursacht und so wie die Menschheit aktuell lebt wäre es für die Natur besser ohne uns, bzw gibt es intakte Ökosysteme eher in Gegenden wo keine Menschen wohnen.

Unser heutiges Leben ist weit entfernt von dem Leben der Naturvölker. In deren Umfeld wird es genug natürliche Nistmöglichkeiten und Nahrung für Hummeln geben. :)

 

Ich hoffe es wird verständlicher worauf ich hinaus wollte.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen vierten Advent.