Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Bacillus thuringiensis

#65987
Martha
Forenmitglied
Buchtip:

@Doris  Ein schön abgefasster Beitrag. Gefällt mir.

Gleiches Ziel-, aber unterschiedliche Wege es zu erreichen.

Ich glaube, man darf sagen, dass dieses Forum geprägt ist vom Gedankengut einer an der Natur orientierten Hummelhaltung, deren Gültigkeit und deren natürlichen Grenzen.
Die Leidenschaft für den Hummelschutz darf nicht soweit führen, dass man nur noch einen Weg sieht-, Gifteinsatz. Oder feiner ausgedrückt Substanzen einsetzen, die unter gewissen Bedingungen insektizide Wirkung zeigen.
Hummeln sind Wildtiere. Wir helfen ihnen, indem wir für sie trockene, warme Nistgelegenheiten anbieten so viele wie möglich, so können wir Ausfälle kompensieren.

Damit wäre den Hummeln und der Natur am meisten geholfen. Wir hängen für Vögel auch Nistkästen auf, betreiben aber auch keine weitere Vogelpflege, wir überlassen sie der Natur und nehmen Ausfälle in Kauf, auch wenn es manchmal weh tut.