Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2021

#65936
Martha
Forenmitglied
Buchtip:

@Doris  In Deinem Bericht an @Christian fühle ich mich von Dir angesprochen.

Was schon komisch ist: Sie liess sich von mir Bt auf dem Postweg zuschicken, da es das Mittel in ihrem Heimatland nicht gibt. Mag sich jeder nun seine eigenen Gedanken dazu machen.

Ja, das Päckchen damals, vor ca zwei Jahren, hat mich gefreut, das war sehr lieb von Dir.
Aber wie das Leben so spielt -, eine anfängliche Begeisterung kann ins Gegenteil umschlagen, und das ist bei mir eben passiert und ist bis heute so geblieben. Denn heute weiss ich, was für negative Auswirkungen Bt haben kann.
Natur – und Hummelschutz, zusammen mit giftigen Substanzen ist für mich ein Widerspruch. Noch schlimmer ist es, wenn man es gewohnheitsmässig, ohne Not, prophylaktisch ins Nest streut. Es ist natürlich die bequemste Anwendung und überhaupt nicht vorschriftsgemäss. Bt muss immer mit Wasser verdünnt werden. Die Liebe zu den Tierchen zeigt sich gerade darin, dass man keine giftigen Substanzen zur Anwendung bringt.

Bitte noch eine Quellangabe der Hersteller für Trockenanwendung, Danke.