Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Späte Nestgründung Gartenhummel

#65659
Christian
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

G Morgähn Martha, morgen habe ich Gelegenheit zu den Gartenhummeln zu fahren. Da werde ich sie füttern. Hatte Bedenken, dass die Waldmäuse am Zuckerwasser naschen, aber ich sah gestern keine. Die werden wohl nach der Störung ausgezogen sein, wie ich das heuer schon einmal beobachten konnte: Hatte mich gewundert, dass ein Hummelhotel, das immer besiedelt war, nicht angenommen wurde. Beim Blick hinein stelle ich fest, dass das Papprohr verstopft war – zupfte dran und verschloss den Nistkasten wieder. Plötzlich sah ich von Weitem, dass ihn eine ganze Waldmaus-Familie verließ. :-)

Wie geschrieben, hatte ich noch nie ein Hummelvolk der 2. Generation in einem Nistkasten – allerdings im Vorjahr ein Naturnest. Es bestand bis lange in den Oktober hinein und Jungköniginnen verließen das Nest. So gibt es auch diesmal noch Hoffnung… ;-)