Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Deichhummel

#65612
Martin
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Karsten!

Du Schlawiner. ;) Dann erzähl doch mal, wie viele davon hast du gesehen und war das Zufall oder hast du intensiv nach Hummeln geschaut? Eigentlich hatte ich meine Suche schon aufgegeben, aber so auf dem Silbertablett muss ich es ja eigentlich nächstes Jahr mal dort versuchen. Mal sehen, ob es klappt. Ich werde in dem Fall natürlich berichten, aber große Hoffnungen mache ich mir nicht. Die richtig seltenen Arten sind meist auch an ihren wenigen Fundorten nicht leicht zu finden, selbst wenn man genau weiß wo man suchen muss. Aus mir spricht da die Erfahrung.

Das bringt mich nochmal zu Einordnung: Das ist das erste mir bekannte Lebendfoto einer Deichhummel aus Bayern. Und der erste öffentlich verifizierbare Fund einer Deichhummel in Bayern aus diesem Jahrtausend. Das ist schon die Kategorie Sensationsfund.

Und wie man unschwer erkennt bin ich inzwischen ziemlich überzeugt, dass es nur distinguendus sein kann. Ich wollte dann lieber doch noch ein frisches Auge darauf werfen, nachdem ich den Beitrag gestern erst spät am Abend entdeckt hatte und ich mich eh zuerst mal beruhigen wollte. :mrgreen:

Ganz nüchtern also: Der Kopf erscheint mir nach Bildvergleichen lang genug, die kurze Behaarung am Thorax und die Färbung passt sowieso. Etwas schärfer hätten die Bilder sein dürfen für 100%, aber bei einer Arbeiterin sollte es ausreichen. Männchen wären viel schwieriger.

Viele Grüße,
Martin

8O 8O 8O