Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: absterbendes Nest oder Parasiten?

#65277
BerndP
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

So, da inzwischen kein Leben mehr im Nest ist, habe ich es vorhin mal rausgenommen.
Viele, viele leere Kokons, hoffentlich auch von Königinnen. Etwa 5 bis 6 tote Tiere (darunter auch zwei Königinnen, denke ich … ?) und unter dem Nest einige kleine Larven, von denen ich mir aber nicht sicher bin, ob es wirklich Wachsmottenlarven sind. Die Viehcher in meinem Nest sind kleiner (keine länger als 8 mm) und haben keine Fäden gesponnen. Einige milbengroße Insekten krabbelten auch herum, aber wie diese Larven eigentlich nur im Streu unterm Nest. Ansonsten noch einige Fliegenlarven.

An einer Ecke war der Karton aufgeweicht und hatte ein Loch. An dieser Seite gab es auch ein kleines Problem mit Schimmel im Nest, so etwa 10 Kokons waren recht stark verschimmelt. Es sieht mir aber so aus, als hätten die Erdhummeln die Feuchtigkeit da selber reingebracht. Kann man dem Schimmel irgendwie vorbeugen?

Insgesamt können wir mit unserer ersten Saison also sehr zufrieden sein. Vielleicht kann das ja jemand von Euch  auf den Fotos erkennen, ob Königinnen dabei waren.

Bernd

Attachments: