Antwort auf: Unterirdische selbstgebaute Hummel Nistkästen

#6493 Antwort

Doris
Forenmitglied

Hallo, hatte am 27.2.18 meinen Eigenbau unterirdisch vorgestellt. Das war der erste Kasten der belegt wurde. Der nächste selbst besiedelte Kästen war der EPS. Insgesamt bisher 5 Kästen bewohnt, davon eine aktive „Heimsuchung“. Trotzdem habe ich das Gefühl, dass es in diesem Jahr schwierig werden könnte, alle Appartements zu besiedeln. Bleibt also abzuwarten.