Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Studie mit Hummeln der ETH Zürich

#64469
Martha
Forenmitglied
Buchtip:

Die Kommunikation zwischen Blüten und ihren Bestäubern ist ja bekannt. Die Hummeln sind da scheinbar besonders klug. Und von den Pflanzen hängt das Leben der Insekten ab. Die Pflanzenzellen mit ihren kleinen Laboratorien schaffen Erstaunliches. Gewissermassen geheimnisvoll und unergründlich entstehen ohne unsere Einmischung Vitalstoffe, Nährsalze, Vitamine. Ein Wunderwerk der Natur. Sie überrascht immer wieder mit bewunderungswürdiger Regenerationskraft, indem sie Schäden überwindet und ausbessert.

Hoffen wir, dass die Verschmutzung der Atmosphäre auf die Chemische Kommunikation zwischen Blüten und den Insekten keine zu grossen, negativen Auswirkungen haben.