Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus von Pollenhöschen.de

#64265
Stefan
Admin
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo Herbee!

Gute Idee, sehe ich mir an! Danke! :)

Bitte den Bau unbedingt mit Fotos dokumentieten!

Ich verwende tatsächlich eine ausgewachsene Formatkreissäge. 8)

Es sollte jede Tischkreissäge oder Unterflurzugsäge reichen, auch in “Baumarktqualität”. Viel mehr kommt es auf ein einigermaßen gutes Sägeblatt an, also “Hartmetall Wechselzahn” in ziemlich fein.

Handkreissägen oder gar Stichsägen arbeiten leider nicht genau genug. Oder nur sehr umständlich.

Ich würde mir für den Vorbau kein extra Werkzeug kaufen, sondern dann auf das 3D-Druck-Modell aus dem Hummelhausvergleich setzen. Das ist sehr genau gearbeitet, dicht und preisgünstig sowie pflegeleicht.

Hummelklappe / Vorbau als 3D-Druck