Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hornissen

#63192
Manfred HH
Forenmitglied
Buchtip:

@Matze: Das Hornissen (gilt übrigens auch für Wespen) mit der Nestgründung wesentlich öfter scheitern als Hummeln hat mehrere Gründe. Zuerst einmal ist die statistische Wahrscheinlichkeit eines Königinnenverlustes wesentlich größer, da es bis zu den ersten Arbeiterinnen je nach Witterung zwischen 40 und 50 Tage dauert.

Hornissen beherrschen keine Thermoregulation, d.h. sie können ihre Flugmuskeln nicht im ausgekoppelten Zustand aufheizen und somit bei zu niedrigen Temperaturen nicht fliegen.

Bei sehr schlechter Witterung fliegen keine Beuteinsekten und somit verhungert die Brut wenn windige und nasskalte Witterungsphasen zu lange andauern.

Viele Einzelheiten werden derzeit erforscht (u.a. weshalb bei Hornissen der Versuch bereits begonnene Nester zu übernehmen so verbreitet ist, was natürlich auch zu Königinnenverlusten führt), führen ist dabei in Deutschland die Uni Greifswald.