Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Gefährlichkeit von Baumhummeln

#62601
Stefan
Admin
Buchtip:

Servus!

Da hast Du anscheinend Mäuse hinter der Vertäfelung, Hummeln nutzen sehr gerne verlassene Mäusenester als Nistplatz.

Baumhummeln sind, wenn überhaupt, meist nur sehr wenige Tage im Jahr angriffslustig. Und dann auch nur wenn das Volk stark entwickelt ist und die “Hochphase” erreicht hat (Königin ermordet/vertrieben, die Ammen übernehmen).

Dann kann man mit Baumhummeln umgehen wie mit kleinen Kindern. Denn was sie nicht sehen greifen sie auch nicht an. Das bedeutet ein simples Bettlaken/eine Holztafel als Sichtschutz reicht aus, schon kann man völlig ungefährdet die Terrasse weiter nutzen.

Kannst Du mal ein Foto von der Situation machen? Ich bin mir ziemlich sicher man kann eine Lösung finden die nicht nur für den Senior, sondern auch für die Hummeln erfreulich ist. :)