Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wer hat wieviel Verlust in diesem Jahr 2021

#62524
Christian
Forenmitglied
Buchtip:

@ Bulli, meine beiden Gärten liegen auf 420 und 510 m Seehöhe – da ist die jeweilige Vegetation unterschiedlich entwickelt. Überall gibt es über´s ganze Jahr viele Blühpflanzen, geht im Frühling schon los mit etwa 5.000 gepflanzten Krokussen usw. Denke, die Königinnenverluste hängen nicht mit Nahrungsmangel zusammen, aber entweder direkt mit dem Wetter (Hagel, Schneefall, Kälte) oder indirekt durch die vielen Vögel hier, die es wohl auch nicht leicht hatten, die schwere Zeit zu überstehen.

Gestern flogen nach exakt 21 Tagen die ersten Ackerhummel-Arbeiterinnen. Interessant ist auch, wie es mit der Erdhummelkönigin im unterirdischen Schwegler weitergeht. Habe dokumentiert, dass sich Anfang April eine für den Nistkasten interessiert hat, Ende des Monats eine einen Beobachtungsflug absolviert hat, Mitte Mai verschollen war und seit Anfang Juni wieder fliegt – auch gestern wieder. Ob das noch was wird?