Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Temperaturmessung im Hummelhaus

#61730
Stefan
Admin
Buchtip:

Hallo Ueli!

Das kannst Du am Tag machen. Suche Dir einen normal warmen Tag aus, irgend etwas um 15 bis 20 Grad herum.

Deckel auf und dann mal abwarten was die Damen machen. Sie werden erst aufgeregt herumschwirren. Guck Dir das Ganze aus wenigen Metern Entfernung an. Irgend wann ist es wieder ruhiger. Da kannst Du das Thermometer ankleben.

Fertig.

Ich empfehle dazu helle Kleidung zu tragen.

Wenn Du ein bereits großes Nest hast, dann kann das ganze aber auch unangenehm werden, Wächterinnen erledigen ihre Arbeit dann oft gewissenhaft. Alle dunklen Dinge (Brillengestelle, Haare, die Kamera) werden gezielt angeflogen. Aber das siehst Du dann ja selbst. Dann einfach rückwärts gehen oder (musste ich auch schon  :ups:   ) davon laufen… :mrgreen:

Kleinere Völker sind oft komplett friedlich und verstecken sich wenn man den Deckel öffnet, das ist bei Erdhummeln aber eher nicht der Fall.

Einfach machen! Vorsichtig und überlegt handeln. Das gilt allgemein beim öffnen eines Hummelnestes.