Antwort auf: Wachsmotten durch Futter umleiten?

Hummel-Forum Plauderecke Wachsmotten durch Futter umleiten? Antwort auf: Wachsmotten durch Futter umleiten?

#6151 Antwort

Doris
Forenmitglied

Hallo Michael, hallo Detter,
das Gemisch lege ich jetzt schon in die Kästen, fast in die Kuhle des Nestes, wo die Königin ihr Nest gründet, damit sie es auch findet.
Den Pollen kaufe ich im Öko-Laden als 100-110g Gläser. Das reicht für die Saison. Ist wg. der lebensmittelqualität auch sauberer als der Pollen, den Du beim Imker holen kannst. Und mit ganz wenig Honig vermischt gibt es eine feste Masse, die auch nicht aus den Deckeln ausläuft.
Im letzten Jahr habe ich 3 meiner Kästen aktiv besetzt. Da habe ich die Queens erst mal satt gefüttert. Ich glaube mal gelesen zu haben, dass satte Königinnen eher das Nest annehmen. Aber das muss jeder für sich ausprobieren.
LG