Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2021 von janfo

#60958
janfo
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Kleines Update:

Ich denke mit dem Hummeltischler-Kasten wird es dieses Jahr nichts mehr. Wahrscheinlich werde ich ihn bald für Mäuse herrichten. Habe seit Tagen nichts mehr auf der Kamera aufgezeichnet. Es war ja dort immer mal wieder eine Gartenhummel zugange, und das war sicher nicht die, die in meinem Garten ein Wildnest gegründet hat, denn diese ist dunkler. Aber mal abwarten.

Dafür habe ich ein Wildnest der Ackerhummel, darauf werde ich jetzt die Kamera richten, ich habe noch keine Arbeiterinnen gesehen.

Das Wildnest der Gartenhummeln habe ich heute auch beobachtet, dort fliegen einige Arbeiterinnen aber auch die Königin fliegt noch aus.

Meine Wiesenhummeln im Abraham-Kasten sind auch aktiv, ich habe aber seit einigen Tagen die Königin nicht mehr gesehen, ich hoffe es ist alles gut. Wahrscheinlich war sie einfach im Nest und bleibt da hoffentlich auch.

Ansonsten habe ich von den dunklen Erdhummeln schon länger nichts mehr gesehen die sich auch wild bei mir angesiedelt haben. Aber an der Stelle bin ich auch selten zum beobachten. Könnte auch dort mal die Kamera aufstellen.

Habe auch viel Videomaterial was ich wahrscheinlich bald schneiden werde. Aber viele Videos ohne Ton (Zeitlupenaufnahmen). Irgendwann werde ich dann solche Videos selber nochmal vertonen.

Anbei noch 3 Bilder von heute:

Das erste zeigt den blühenden Beinwell, das zweite Bild zeigt Schöllkraut, das dritte einen Ausschnitt meines Steingartens mit dem blühenden Thymian, im Vordergrund sind Kornraden, rechts scharfer Mauerpfeffer, hinter dem Thymian sind Alpen-Astern (die bald anfangen zu blühen) und dahinter Acker-Witwenblumen sowie Königskerzen und Gundermann. In dem Steingarten ist noch wesentlich mehr (sehr viele Karthäusernelken z.B. die auch bald anfangen zu blühen).

lg Jan

 

Attachments: