Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison von Markus

#60682
Markus Hibbeler
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Die Erdhummel-Königin flog jetzt seit Tagen regelmäßig ein und aus, blieb auch über Nacht. Heute ist sie nach einem kräftigen Schauer um 16 Uhr nicht wieder ins Hummelhaus gekommen. Gerade habe ich nachgesehen und entdeckte etwas, das wie ein umgekipptes Honigtöpfchen aussah (siehe Foto). Ich habe das Nest natürlich niemals berührt. Kann es sein, dass die Hummel bei der Kastenkontrolle am vergangenen Wochenende, wo sie laut brummte, das Töpfchen umgeschmissen hat? Oder handelt es sich gar nicht um ein Honigtöpfchen? Was kann man tun? Ich bin mir sicher, dass die Mulde ihr aktuelles Nest ist. Merkwürdig ist nur, dass es immer noch keinen Nachwuchs gibt. Ich habe sie ja schon am 22. April eingesetzt. Bei den anderen Nestern ist alles in Ordnung. Auch bei der Ackerhummel fliegen inzwischen die ersten Zwergarbeiterinnen… Danke euch im Voraus für Tipps und Ratschläge!

Attachments: