Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Bombus sylvestris

#59852
Bulli
Forenmitglied
Buchtip:

Für die Achtbeiner habe ich im Haus kein Verständnis. Im Haus finden sie keine Beute und den Weg raus finden sie auch nicht von alleine.

Irgendwann hatte ich mal einen Traum in dem während des Schlafes eine Spinne in meinen offenen Mund kroch. Irgendwann schloss ich den Mund und kaute.

Ein paar Jahre später (in den 1980ern) vermuteten dann Wissenschaftler basierend auf ihren Untersuchungen, dass ein Mensch während seines Lebens durchschnittlich 14 Spinnen im Schlaf vertilgt.

Ne. Ne. Die sind nichts für mich.

Aber, es gibt ja den Insektenfänger “Snapy”. Mit dem bekomme ich die Krabbler meistens lebendig aus dem Haus. Früher habe ich mit Marmeladenglas und Pappe teilweise auf den Zehenspitzen … herumgeeiert.
Der billige Nachbau (bei Lidl für 4 Euro; Reste vom April-Angebot können noch in Filiale liegen) funktioniert bei Spinnen auch gut. Allerdings ist der Nachbau dunkelgrau. Flugfähige Insekten flüchten eher als beim weißen Snapy. Einen Erfolg hat der Nachbau aber gebracht. Der Snapy in Standardgröße ist jetzt 20 Euro billiger als vor ca. 10 Jahren.

VG Bulli