Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Zweifarbige Schneckenhausbiene

#59606
Ueli
Forenmitglied
Buchtip:

@Katrin: Interessant, wie du die Schneckenhäuser präsentierst. Bei mir hats evtl. zuwenig Tarnmaterial, eben hauptsächlich Sand, das könnte die Bienen abhalten. Aufgrund der Nahrungspflanzen müsste die Osmia bicolor in meinem Garten durchaus vorkommen. Ich werde mal etwas Rasenschnitt dazustreuen.

Zur Nachtkerze: hast du je zugeschaut, wie sich die Blüte öffnet? Das geht so rasch, man traut seinen Augen nicht, in einer halben Minute ist der Kelch offen. Wäre eine Kandidatin für ein Video, aber die blühen (bei uns) erst im Juni. Sie ist sehr vermehrungsfreudig, fast neophytisch, ich habe sie stark dezimiert.

Die App “Naturblick” kenne ich nicht, will ich ausprobieren. Ich verwende “PlantNet”, finde ich sehr gut.
Gruss Ueli