Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Bin am verzweifeln

#58329
AvatarThilo
Forenmitglied
Buchtip:

@Luher

Ich weiß, wie du dich fühlst.

Ich hatte 2019 auch keine in meinem einen Kasten- und war wirklich sehr traurig.

Dann habe ich mir 4 Hummelkästen angeschafft, damit zumindest einer klappt – nun sind es schon 7, ach😅😂😂. Es werden bestimmt noch mehr😅.

Ich weiß wirklich nicht viel. Aber eines weiß ich:

Jede Königin und Hummelart ist individuell.

Steinhummeln zb schwenken oft nur 2x kurz vor dem Flugloch, das reicht ihnen. Die kommen wieder.

Wiesenhummeln schauen im Ab-Flug extrem lange und tief ins EingangsLoch zurück und stehen ganz still in der Luft – und machen dann mehr oder minder einen riesen Orientierungsflugkrams, aber das lange und tief ins Loch schauen machen alle.

Baumhummeln schauen tief ins Loch und sind dann aber oft auch nicht mega orientierungsflugmäßig zugange, zumindest nicht bei mir…

Jede Königin ist da anders… Ich würde sagen, das heißt nichts.

Ich würde sie immer bloß 5 Minuten drin lassen und wenn sie sehr sehr aufgeregt war, höchstens 8. Aber nicht länger.

Ich würde vorzugsweise einzig welche nehmen, die auch suchen. Wiesen- und Steinhummeln gehen dann immer, so habe ich es zumindest erlebt. Baumhummeln machen es sogar auch manchmal, wenn man sie von den Blüten fängt.

Ich jedenfalls bin von Erdhummeln bisher nur enttäuscht worden…

Die Saison ist verrückt. Weit weit fortgeschritten. Es hängt auch davon ab, wo du wohnst.

Aber ich denke: Nachzügler gibt es immer. Noch gibt es Hoffnung!!!

Gutes Gelingen⭐🌟⭐💫💫⭐🤗