Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Toddys Hummelhaus sucht noch Mieter

#58215
AvatarToddy
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo Ihr Lieben,

danke für die vielen hilfreichen Tips. Alles sehr spannend und aufregend.

Also es ist jetzt so.

Als ich heute vom Dienst kam, habe ich mich sofort erstmal dran gemacht die Ratschläge umzusetzen.

Den Pfosten habe ich nochmal um die Hälfte gekürzt und das Haus nochmal 20 cm weiter ins Eck der Lorbeerhecke gesetzt. Da ist jetzt nix mehr mit Sonne.

Ich war gerade fertig eine mit Moos, Schilf und ein paar Steinen besetzte Rampe ans Einflugloch zu stellen.

Auch rundherum um den Einflugkasten habe ich alles schön dekoriert, da inspizierte eine, ich meine Gartenhummel, weiß es aber nicht genau, meine gestochenen Bodenlöcher.

Eine Pappröhre von der Haushaltsrolle, vorne etwas verengt, hatte ich schon vorbereitet.

Ich Ergriff also meine Chance, habe die Röhre ganz vorsichtig übers Loch gestülpt und dann einen kleinen Pappdeckel drunter geschoben. Die Hummel hat nicht gebrummt, nix. Innerhalb von nichtmal 1 Min. hatte ich die Röhre am Einflugloch und die Hummel ist rein gelaufen.

Jetzt, wahrscheinlich mein erster Fehler, ich habe erst nach 10 Min den Stöpsel gezogen und dann gewartet.

Nach genau 16 Min kam Sie wieder raus, krabbelte aber nur ganz kurz mal ums Eck, hob dann ab, zog 1 Mal nach links, 1 Mal nach rechts, wieder nach links und flog dann davon.

Ich darf dann wohl annehmen, dass war nix mit Orientierungsflug, oder ? Zumindest vom Gefühl her, müsste Sie sich dann ziemlich schnell orientiert haben.

Ich gebe aber nicht auf und werde es Morgen nochmal versuchen, ich glaube beim aktiven Einsetzen, war ich gar nicht sooo schlecht, Beschwerden gabs bis zum Einsetzen jedenfalls nicht.

Wie lange, also bis wieviel Uhr ca. sucht eine Königin eigentlich am Tag nach einem geeigneten Nistplatz und was macht Sie eigentlich, wenn Sie einen Orientierungsflug gemacht hat, in der zwischenzeit, bevor Sie wieder zurückkommt.

Danke für eure Ratschläge und Kommentare :-)

LG

Toddy :hummel: