Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Toddys Hummelhaus sucht noch Mieter

#58171
AvatarToddy
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo Stefan,

danke für die mega schnelle Antwort. :-)

Ja das Haus steht den ganzen Tag im Schatten, maximal kommt da früh am Morgen eine Stunde Sonne hin,

deshalb wächst da auch nie so richtig das Gras und vermoost alles.

Hatte ich mir schon gedacht, dass es etwas hoch ist, ich hatte nur Bedenken, das mein Kater ständig das Wasser aus der Ameisensperre schlürft. Grundsätzlich betrachtet er nämlich erstmal alles als sein Eigentum :ja:

Ok … da muss ich wohl umdenken, mein Gedanke war eigentlich noch eine Rampe zum Eingang zu bauen und diese komplett mit Moos und Steinen zu dekorieren. Vor der Rampe wollte ich dann noch einige Löcher in den Boden machen. So war der Plan … oder halt vorsichtig selbst einfangen.

Wie ist das eigentlich bei der Selbstansiedlung, wenn man da nicht ständig vorhockt … könnten sich da dann nicht auch z.B Wespen einnisten ??? und soll ich beide Eingänge offen lassen oder nur das kleine Einflugloch ?

LG