Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Toddys Hummelhaus sucht noch Mieter

#58164
StefanStefan
Admin
Buchtip:

Hallo Toddy!

Steht denn das Hummelhaus dort den ganzen Tag im Schatten? Das ist das wichtigste überhaupt!

Ansonsten ist der Standort schon sehr hoch. Dort oben suchen eigentlich nur noch Baumhummeln, Ausnahmen bestätigen selbstverständlich die Regel. Das kann später funktionieren wenn der Eingang zum Hummelhaus bereits nach Hummeln riecht, bei einem neuen Hummelhaus wird das so aber generell schwierig werden mit der Selbstansiedlung.

Bodennahe Selbstansiedlung ist um einiges einfacher und auch natürlicher. Das hast Du ja bei Deiner Garage schon selbst beobachten können. Hummeln suchen eigentlich immer am Boden oder an Mauern hoch. Hier hast Du Lesestoff und Fotos als Beispiele:

Selbstansiedlung der Hummelkönigin

Vielleicht kannst Du das Standbein auf 20 cm kürzen? Dann findet die praktische Ameisensperre immer noch Verwendung und Du könntest mit einem Hügel dekorieren wie im Link an den Beispielen ersichtlich. Das wäre mein Vorschlag.

Bei der “aktiven Ansiedlung” sollte man schon einige Erfahrung mit Hummeln mitbringen. Ein einziger Fehler und die Flügel sind beschädigt. Das bedeutet das Ende für ein ganzes Hummelvolk!

Grüße Stefan :hummel: