Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelkönigin gefunden

#5812
AvatarBulli
Buchtip:

In einer Fernsehsendung wurde empfohlen die zu früh aufgewachte Hummel mit Zuckerwasser zu füttern, in einen Pappkarton mit Zuckerwasser (abgedeckt, damit sich die Hummmel nicht zusaut) zu stecken und so in den Kühlschrank zu Ende zu überwintern. Es soll die Anleitung von einem deutschen Hummelzüchter sein (es gibt nur einen).
Keine Ahnung, ob das auch bei z. B. zwei Monate Aufenthalt funktioniert.

Eigentlich sagt man, dass die Reifung der Ovarien mit dem Krabbeln aus dem Erdloch beginnt. An anderer Stelle steht, dass die Reifung der Ovarien beginnt sobald die Hummelkönigin Eiweiß in Form von Blütenpollen frisst.

Der nächste heiße Sommer kommt bestimmt:
Bei Penny gibt es teilweise noch Restbestände von ca. 30 x 25 x 1,2 cm großen Kühlakkus. JES-Collection, bei den 2 Euro-Artikeln.

Sollte man die blühenden Eriken (Winterheide) jetzt noch gießen? Ich befürchte … wenn die frühen Hummeln irgendwo tagsüber und nachts sitzen, dann im Gestrüpp der blühenden Eriken. Die würden beim Gießen ordentlich abgeduscht.

Viele Grüße
Bulli