Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Ein Hummelhaus einrichten

#57810
Stefan
Admin
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo @Toddy!

Ja, der Deckel auf dem Karton ist sehr wichtig. Denn sonst krabbeln die Hummeln “zum Licht”, also an die Lüftungslöcher weil sie meinen dass dort ein Ausgang ist. Sie verhungern dann, weil dieser Ausgang ja durch das Gitter versperrt ist.

Die Plexiglasscheibe ist nicht optimal, da Plexiglas zu Schwitzwasser führen kann.

Ja, Du hast völlig Recht, das alles ist Unsinn. Stelle einen Karton rein, mach da einen Kartondeckel drauf und lass die Plexiglasplatte ganz weg. Dann das Dach vom Hummelhaus drauf.

Aus Erfahrung kann ich Dir sagen dass Du durch eine Plexiglasplatte genau NULL siehst. Das hört sich zum Hummelhaus verkaufen gut an, ist aber völlig praxisfremd. Die meisten Hummelvölker graben sich zudem tief ins Nistmaterial ein, da sieht man gar nix.

Du hast das alles also schon richtig verstanden. :)

Zeitungspapier ist nicht optimal und auch unnötig da Du ja eine Pappschachtel in das Hummelhaus stellst. Diese Pappschachtel hat mehrere Vorteile:

  1. Sie isoliert durch eine Luftschicht zwischen Schachtel und Hummelhaus
  2. Sie ist am Ende der Saison leicht zu entsorgen
  3. Pappe nimmt gut Feuchtigkeit auf und gibt diese langsam auch wieder ab. Das ist gut für das Nestklima!
  4. Ist leicht ersetzbar bei Schädlingsbefall

Grüße Stefan