Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Feindliche Übernahmen

#57352
Manfred HH
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Die Nestgründung war am 31. März, die Übernahme am 16. April, d.h. die erste Brut war bereits verpuppt gewesen. Die ersten Arbeiterinnen müssten bei einer Fortführung der Brut also unter Berücksichtigung der kalten Witterung wohl am oder kurz nach diesem Wochenende erscheinen.

Bisher hatte ich den Fall einer Übernahme durch eine andere Art erst einmal (von patorum zu hypnorum), das Nest war aber sehr schwach und hat keine Geschlechtstiere hervorgebracht.

Stefans Beobachtung, dass sich Königinnen tendenziell eher für besiedelte Kästen oder solche wo die Stockmutter verschollen ist interessieren (auch wenn daneben leere Kästen stehen) kann ich bestätigen.