Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Heide-Hummeln

#56368
Marylou
Forenmitglied
Buchtip:

@Thilo „ …bevor sie mit Hummelgang nicht ihr Nest gebaut hat.“  Ich möchte gerne verstehen, was der Herr damit gemeint hat. Hast Du Dir das von ihm erklären lassen, wieso und warum? Wenn ich für mich überlege, dann würde einer hungernden Hummel eher die „Lust“ vergehen, ein Nest bauen zu wollen und anschließend würde auch die Kraft fehlen, ein Nest bauen zu können.

Ergänzung zu der undichten Dichtung: Dem jetzigen Dach fehlt eine ordentliche Tropfkante. Nimm den angedachten Holzdeckel, der muss aber an jeder Seite etwas größer sein (5 – 10 cm) als das jetzige Dach. In Anbetracht Deiner „zwei linken Hände“: Ritze mit einem Schlitz-Schraubendreher auf der Unterseite der Holzplatte, ca. 2 cm vom äußeren Holzrand entfernt, ringsherum, also an jeder Seite, eine tiefere Rille rein. Oder trage einfach einen Silikonstreifen ringsherum in dem geschilderten Abstand auf die Holz-Unterseite auf. Dort wird das Regenwasser dann am Weiterlaufen gehindert und kann abtropfen. Das sollte auf die Schnelle helfen.