Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Heide-Hummeln

#56042
AvatarThilo
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

@Martha

Soooo lieb, danke????

Ich bin heute auch völlig verzückt. Sie schleppt unermüdlich Pollenhöschen um Pollenhöschen rein. Nektar braucht sie ja nicht, sie hat ja den Legostein. Also konzentriert sie sich auf Pollen.

Fast ist die Klappe auch schon ganz zu.

Ich vermute, dass sie super riesen Maden hat. Von abends 21h bis 9h morgens waren ja jetzt immer 23 Grad. Weil sie so fleißig ist und bestimmt schon ganz tolle Maden hat, mag ich ihr die 3 Grad heute Nacht doch nicht zumuten. Die Fleißige kommt wieder rein, damit es den Maden gutgeht.

Wenn mir schon das technische Verständnis für Heizdecken fehlt, so hole ich sie halt analog in den Flur.

Sonst sind keine Hummeln da, es ist echt ‘tote Hose’. Viel zu kalt…

Immerhin machen ihr nun auch die Bienen nichts streitig…

 

Ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass in zwei Kästen doch noch Wiesenhummeln einziehen, wenn es wärmer wird. Sie hatten einen Orientierungsflug gemacht – und dann kam die Kälte und sie waren weg… vielleicht…

 

Letztes Jahr hatte ich ja drei Wiesenhummeln. Da musste ich mir keine Sorgen machen, dass die Jungköniginnen und Jungs…

Darum würde ich mir für Cäcilie auch eine Nachbarkönigin wünschen.

 

Heute Mittag ist Cäcilie aus dem Flugloch und zu dem einzigen anderen Kasten geflogen, der noch auf der Terrasse steht und ist vor dessen Flugloch hin- und hergeflogen. Sie wollte wohl schauen, ob da wer wohnt…

Bislang aber nicht…Ich habe auch geschaut gehabt?

Attachments: