Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Heide-Hummeln

#55652
AvatarThilo
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

@marylou: Danke für deine lieben Worte!

Leider habe ich technisch zwei komplett linke Hände. Das mit Thermodecke würde ich nicht hinkriegen. Wenn ich das technische Verständnis hätte, hätte ich gern einen wärmer/Kühler im hummelhaus, einen Futterautomat und eine Nistkastenkamera. Aber wie es aussieht, kann ich sie die Hummeln nur liebhaben. Ja. Ich habe Apiinvert. Das taugt auch.

 

@senta: Danke. Ohh, da musst du ja noch warten….?. Aber der Sommer kommt!

 

@martha. Danke?. Ja, es ist immer viel Lieb, Drama und Schmerz um sie… Darum versuche ich ja auch die Geschichzen letzten Jahres aufzuschreiben – und hoffe, alles klappt gut.

Aber das jetzt schon wieder soviel Drama ist, hätte ich echt nicht gebraucht?.

 

@segler. Stefan hat dir ja schon geantwortet. Ich selbst habe ja keine Ahnung. Ich kann bloß sagen, wie es letztes Jahr war, da hatte ich drei Wiesenhummelköniginnen. Also, als die Rhododendren und Azaleen geblüht haben, da habe ich Lissy und Marie mit ihren Nestern aus dem kleinen Kasten in den großen umgezogen. Mit einem Pfannenwender, Kleintierstreu und Moos. Es hat alles prima geklappt. Nelly, der Stern des Nordens, die dritte, hatte bloß eine Handvoll Hummeln. Die sind bis zuletzt im kleinen Kasten geblieben. Ich habe ja ausschließlich die Kästen von Thale. Ich weiß z.b., dass detter die auch hat und er zieht nie um und das klappt prima – zumindest war es früher so und soweit ich es weiß – stand 2018…