Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Erfolgreicher Saisonstart 2021

#55368
StefanStefan
Admin
Buchtip:

Hallo John, herzlich Willkommen!

Hummeln sind geschützte Wildbienen, bitte keine weiteren Experimente mehr. Besonders für Anfänger, wie Du einer bist, ist die passive Ansiedlung viel besser geeignet. Denn machst Du bei Deiner Methode nur einen einzigen Fehler oder die Hummelkönigin einen Schritt in die falsche Richtung, verletzt Du einen Fuß oder Flügel der Hummel. Das bedeutet den Verlust eines kompletten Hummelvolkes. Das ist dann leider das Gegenteil von Hummelschutz.

Ich empfehle Dir, bitte das jetzt nicht in den falschen Hals bekommen, Dich jetzt aber wirklich erst einmal gründlich einzulesen. Dazwischen kannst Du ja die Hummel beobachten, denn die Ansiedlung scheint geklappt zu haben. Man muss hierbei jedoch von reinem “Anfängerglück” sprechen.  ;)

Ich wünsche Dir viel Freude beim beobachten. :hummel:

Und ja: Wiesenhummeln sind viel ruhigere Exemplare als Erdhummeln. Noch temperamentvoller können Baumhummeln sein.

Deine Hummelklappe ist sehr steil. Schließt die richtig, wenn sie später geschlossen ist? Bitte die Deko entfernen, das Moos um den Eingang zieht nur weitere Hummelköniginnen an. Das führt dann zu Stechereien.

Ich hoffe das Hummelhaus steht den ganzen Tag im Schatten? Du weist ja: Wenn die Sonne auf so eine Holzkiste knallt, Wachs schmilzt ab 30 Grad. Das wäre das Ende des Hummelvolkes.

Grüße Stefan