Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Aktive Ansiedlung von Hummelköniginnen

#55214
StefanStefan
Admin
Beitragsersteller
Buchtip:

Ich habe die Artikel ausgeblendet, nicht gelöscht. Mit 2 Klicks sind diese wieder online wenn ich das will.

Ich stelle zur Diskussion (nachdem ich letzte Nacht recht unruhig geschlafen habe), Vorschlag:

  • Wir favoritisieren hier in Zunkunft noch mehr die Selbstansiedlung als wir es ohnehin schon tun.
  • Wir zeigen auf dass gut gemeint oft nicht gut gemacht ist, schreiben einen Artikel der sich gegen transparente Röhrchen/Spritzen und Kescher positioniert. Ausführlich und gemeinsam. Diesen Artikel nennen wir “aktive Ansiedlung”, er erhält den bisherigen Platz und wird deshalb bei Google sehr gut gelistet sein. Vielleicht auch á la “Die schlimmsten Fehler bei der Hummelansiedlung” oder so ähnlich.
  • Eine Anleitung wie die einzige Methode “graustufe” halbwegs akzeptabel ist könnte man dann trotzdem online stellen mit darüber und darunter Warnhinweisen und dem Hinweis auf den Naturschutz, noch deutlicher als es bisher der Fall war. Hinweis auf “nur für sehr erfahrene” und/oder “jeder Fehler kann ein Hummelvolk kosten” darf dann natürlich nicht fehlen.

Dann hat man aufgeklärt und abgeschreckt in einem.

Was ist die Meinung der Forengemeinde dazu?