Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus von Dehner, Westfalia & Co.

#55106
AvatarKlaus
Forenmitglied
Buchtip:

Nachdem ich in meiner grenzenlosen Unwissenheit letztes Jahr auch dieses Häuslein gekauft hatte, habe ich heute mal eine Rezension bei Amazon eingestellt und bin schon gespannt ob die auch veröffentlicht wird. Wenn die viele für hilfreich erachten könnte ich sie somit vor einer unnötigen Geldausgabe bewahren ! Muß allerdings anmerken das ich mir meine 9 mal klugen Aussagen auch erst hier im Forum angelesen habe !!!

Hier der Text:

Dieser Artikel der auch von anderen Anbietern vermarktet wird, ist ein absolutes “Spassprodukt”. Ausgestattet mit einem Blechdach das dieses Minihaus aufheizt und ohnehin viel zu klein für einen Hummelstaat. Über die unsauber verarbeiteten Lüftungsöffnungen freut sich der größte Feind der Hummel. Das ist die Wachsmotte. Somit müßte innen ein feinmaschiges Gitter angebracht sein um diese abzuhalten und damit wenigstens den Anschein zu erwecken das es sich hier um ein einigermaßen seriöses und brauchbares Produkt handelt. Dieses warscheinlich wieder mal aus China stammende Billigprodukt wird alle Käufer die den Hummeln helfen wollen bitter enttäuschen, da es eben absolut ungeeignet ist.
Für ein geeignetes Hummelhaus muß man schon mal mindestens! 59 Euro investieren.
Für interessierte gibt es ein “Hummelforum” wo man viele Tipps bekommt.

Zitat Ende

______________________________

Denke mal wenn sich noch einige aufraffen könnten da mal eine Rezension zu verfassen wird sowas vielleicht vom Markt genommen.

Mir ging es beim Kauf darum erstmal klein anzufangen. Es gibt aber bestimmt einige Menschen die auch Gutes tun wollen, aber wenig Geld haben. Die kaufen dann eben sowas und sind danach bitter enttäuscht, weil sich nicht mal ne Maus in ihrem “Schmuckstück” ansiedelt.