Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Aktive Ansiedlung von Hummelköniginnen

#54983
gingillinos
Forenmitglied
Buchtip:

@dpskernie Es ist ja nicht so das wir Hummeln dazu zwingen. Sie können es sich aussuchen ob sie es annehmen wollen oder nicht. Sie wird nicht verletzt und trägt auch sonst keine Schäden davon. Wenn Du mal das Video angesehen hast vom Hummeldoktor   https://youtu.be/OLgcOWMTA4o  wirst Du dazu auch eine Erklärung finden. Der Mensch hat zwar die Tierwelt im großen zerstört, aber die wenigen sorgen dafür das sie nicht aussterben. Klar ist die Erdhummel nicht gefährdet, allerdings einigen Arten nur noch sehr selten. Das ist auch meins warum ich mich um die Hummeln kümmern möchte. Keiner ist in diesem Forum der nicht das allerbeste macht um den Hummeln durch die Saison zu helfen. Auch gibt es nur noch wenig Mäuselöscher weil sie von der Landwirtschaft nicht geduldet werden. Wir haben einige Jahre nicht eine Maus mehr gehabt. Heute gebe ich den Mäusen die Möglichkeit sie in meinen Hummelbauten überwintern zu lassen.  Das ist mir diese Jahr gut gelungen. Mit den vergiften der Mäuse nimmt man den Hummeln die Nistmöglichkeiten und wir ersetzen sie. Es gibt noch viel zu wenig, aber dafür ist ja das Forum da und ich freu mich über jeden Neuankömmling.