Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison Zwischenbilanz

#5495
Christian
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo Doris!
Gerne beantworte ich Deine Fragen:
Meine Hummelkästen stehen frei, bei meinen Gartenteichen, neben der Bienenhütte, einige befinden sich aber auch in Astgabeln.
Jede Generation Hummelhotels ist anders und wurden weiterentwickelt: Früher habe ich sie gestrichen, auch verschieden färbig, wie man auf einem Bild sieht. Das halte ich nicht mehr für notwendig, sogar schädlich.
Meine Hummelkästen haben keinen Einlaufschlauch/Teichschlauch, sondern eine ca. 2 – 3 cm breite, ca. 15 cm lange Einlaufröhre aus stabilem Pappkarton.
Die Hummelkästen sind denkbar einfach und daher auch recht billig. Weil ich kein so guter Bastler bin, stellen sie immer verschiedene Hummelfreunde für mich her, zuletzt 25 letzten Winter, und erstmals aus OSB Platten. Gab die HK um 20 Euro weiter. Einen behielt ich, und ich freute mich über ein starkes Erdhummelvolk heuer. Viele meiner 65 Hummelfreunde konnten sich ebenfalls über die Besiedelung ihres Hummelhotels bzw. ihrer Hummelhotels freuen. Meine HH haben übrigens keine Hummelklappe – Mottenfall war/ist bei mir kein großes Thema, allerdings gibt´s bei mir jede Menge Kuckuckshummeln, die offenbar die HK auch schon gut kennen – daher siedelte ich heuer wieder 6 Königinnen um, voriges Jahr 12. Werde bei Gelegenheit weitere Fotos einfügen… Grüße! Christian