Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelsaison 2021

#53402
Martha
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo zusammen,

diese Saison wollte ich eigentlich nur drei bis vier Kästen einrichten, nun sind es doch sechs geworden. 3 ältere ohne Klappen, gross und geräumig, damit ich bei grosser Hitze Kälteakkus einlegen kann. 1 Schwegler, umgebaut und jetzt mit Klappe, 1 Abraham Kasten versenkt und einen von Franz.
Teilweise aussen und innen mit Kork ummantelt. Kork ist ein hervorragenderes Material für eine gute Isolation, für Kälte -? und Wärmedämmung.
Inneneinrichtung mit Hanfstreu, gemischt mit trockenem Grasabschnitt und zerriebener Lavendel. Dann die Mulde für die Hummel speziell hergerichtet nach Atle Mjelde, er ist Biologe (hier im Forum nachzulesen unter “Einrichten von Hummelkästen nach….”.

Damit ich besser kontrollieren kann, ob sich da schon jemand eingeschlichen hat, habe ich bereits wenig Moos in die Einlaufröhren gelegt.
Das ätherische Lavendelöl gegen die Wachsmotte kommt erst zum Einsatz, wenn sie fliegt. Dann reibe ich die Kästen damit ein und verteile den Duft in die Umwelt, wenn es sein muss mit einem Aromavernebler. Besonders in der Abenddämmerung und in windstillen warm-schwülen Nächten. Auch putze ich regelmässig den Vorbau, denn der Mies von den Hummeln zieht die Motte an.
:hummel: :winken: