Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Thüringen: Fünf weitere Hummelarten entdeckt

#52168
AvatarFrank
Buchtip:

Hallo zusammen.

 

Ein schönes Beispiel, dass man nicht alles glauben sollte, was in der Zeitung steht. Aber auch schön, dass sich Herr Hartmann den Hummeln zugewandt hat.

Dennoch: allein die Rote Liste Thüringens (Stand 2010) verzeichnet 13 Hummel-Arten, was sicher nicht der Gesamtzahl entspricht, da die häufigeren Arten dort nicht angegeben sind. Jedes der norddeutschen Bundesländer kannte ca. 30 Hummel-Arten (inkl. Kuckuckshummeln). Es wäre kaum denkbar, wenn Thüringen da wesentlich drunter liegen sollte. Die angegebene Gesamt-Zahl von 12 Arten, wie den ersten beiden Sätzen zu entnehmen, ist definitiv zu tief gegriffen.

Es wäre schon interessant, von welchen sehr seltenen Arten er spricht. Es ist immer toll, wenn solche Arten überlebt haben oder zurückkehren konnten. Leider lebe ich in einer Gegend, in der das Grünflächenamt immer noch der Kahlschlagtheorie anhängt.

 

Beste Grüße

Frank