Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus mit großem Vorbau und Wachsmottenfalle

#52009
osmiaosmia
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Armin,

ich weiß nicht genau was die optimale Maschenweite ist. Zur Wachsmotteneiergröße hab ich unterschiedliche Angaben gefunden, mal 0,2mm oder wie bei Wildbienen.de (Die weniger als ½ mm dicken Wachsmotteneier sind im Gewirr der Wachsbehälter, Blätter und Polsterwollfäden kaum zu entdecken…)

Ich habe mir im Herbst 0,25mm Maschenweite zugelegt (hoffentlich reicht das).Bestellt hatte ich im Internet, wenn man Drahtgeflecht bei google eintippt wird man schnell fündig.

 

viel spaß beim bauen.