Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Wer weiss denn sowas?!

#51308
janfojanfo
Forenmitglied
Buchtip:

Es müsste sie allerdings in verschiedenen Breiten geben, ich möchte doch vielen Arten ein Zuhause anbieten.

Die Nistbretter gibt es auch in verschiedenen Breiten, allerdings zumindest in dem Shop von Christoph Kornmilch (bienenhotel.de) ist die kleinste Größe 6mm.

In seinem Shop bietet er aber auch Niströhrchen an die ich nächstes Jahr auch wieder testen werde (allerdings die Schilf-Variante). Ich hatte dieses Jahr auch schon die Pappröhrchen, allerdings sind die auf einer Seite offen und ich wusste nicht wie ich die am besten verschieße. Habe es mit Heißkleber gemacht was aber auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist. Zu den Größen der Löcher und daran interessierten Arten steht folgende Info:

4 mm: kleine Bienenarten (Maskenbienen, Löcherbienen), kleine Grabwespen (z.B. Passaloecus, Rhopalum, Trypoxylon)
5 mm: mittelgroße Bienenarten (Scherenbienen, Stahlblaue Mauerbiene, Löcherbienen), mittelgroße Grabwespenarten (Trpoxylon, Psenulus),
kleine Lehmwespenarten
6 mm: Rote Mauerbiene, Distel-Mauerbiene, kleine Blattschneiderbienenarten, große Lehmwespenarten
7 mm: Rote Mauerbiene (idealer Durchmesser), Distel-Mauerbiene, Glänzende Natternkopf-Mauerbiene, Blattschneiderbienenarten,
Rainfarn-Seidenbiene, große Lehmwespenarten
8 mm: Gehörnte Mauerbiene, Rote Mauerbiene, Blattschneiderbienenarten, Tönnchenwegwespe
9 mm: Gehörnte Mauerbiene (idealer Durchmesser), Rote Mauerbiene, Tönnchenwegwespe

Ich habe auch 6mm Bretter bei mir zuhause, konnte aber leider noch keine Besiedelung feststellen in den 2 Jahren. Ich vermute, dass in der Umgebung von mir nicht viele der fraglichen Arten vorkommen. Aber je Bienenfreundlicher der Garten wird (und das wird er) desto mehr Arten werde ich sicherlich anlocken.