Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Sandarium

#51299
janfojanfo
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Der Sand muss einen hohen Lehmanteil aufweisen, also am besten mit Lehm mischen und ungewaschen/grobkörnig sein. Ich denke auch am ehesten wird es die Struktur des Sandes sein, der nicht zusagt. Man kann auch ein paar Holzsstücke und vielleicht ein paar mehr Steine hineinlegen. Die Bienen graben gerne neben solchen Strukturen. Steine und Holz auf der Oberfläche helfen auch bei Regengüssen, dass der Sand nicht weggeschwemmt wird bzw. etwas trockener bleibt.

Mein Sandarium ist sicher auch nicht perfekt, ich habe auch schon überlegt ein weiteres anzulegen, was ähnlich wie bei dir in die Höhe geht. So spart man sich das Loch, was doch sehr viel Arbeit ist. Es kann aber auch sein, dass Bienen eher Bodennah suchen und somit kaum diese “Hoch-Sandarien” besiedeln.

Ich werde jedenfalls nächstes Jahr wieder aufmerksam beobachten was in meinem Sandarium passiert.