Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Berlin Balkon-Hummeln Haus 3

#5009
Detter
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Aber die Wachsmotten sind nur ein Problem, es gibt noch andere “Mitbewohner” im Hummelnest. Die Fliegen kann man kaum verhindern, sind wohl auch harmlos, da sie sich nur vom Kot ernähren? Dann habe ich einige kleine und flinke Spinnentierchen (rot) im Vorbau gesehen. Ich denke mal auch unbedenklich?
Für problematisch halte ich eine Art Milbe oder Zecke, die an den Beinchen der Hummeln anhaften und in das Nest eingeschleppt werden? Eine Varroamilbe dürfte es nicht sein? Heute ist es mir gelungen dieses fiese Tierchen zu fotografieren. Ein Smartphone ist keine Kamera für Nahaufnahmen, aber unsere Spezialisten müssten was erkennen?
Auch habe ich in diesem Jahr noch keine Hummel gehabt, die an einem verkrüppelten Flügel leidet. Mir fällt jetzt der Name dieser Krankheit, bzw. Gendefekt nicht ein. Irgendwas mit 4 Buchstaben, DSDS :zwinker: :emb: :sat: ?

Attachments: