Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Sehr großes Erdhummelnest

#49258
Manfred HHManfred HH
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Habe das Nest gestern entsorgt nachdem die letze Arbeiterin tot ist. Wie zu erwarten ging der Deckel nicht auf, da alles von Wachsmottenlarven zugesponnen war. Trotz des Befalls mit Wachsmotten (habe rund 50 Larven eingesammelt) war der obere Teil des Nestes noch intakt gewesen. Das Nest hat nahezu den gesamten Innenraum ausgefüllt, es war das zweitgrößte Nest gewsen was ich je hatte. Auf dem Nest lagen neben toten Arbeiterinnen auch einige tot Jungköniginnen, die nicht voll ausgefärbt waren, dazu Mengen an Asseln und sonstige nicht näher zu identifizierende Larven und Puppen. Es gab noch Pollen und mehr oder minder volle Honigtöpfe. Alle Wände waren mit Kot verschmiert und die Einlaufröhre war verschimmelt, das ganze Nest stank ziemlich nach vergammelten Wachs und Exkrementen.

Fazit: Für ein sehr großes Hummelnest ist selbst der Schweglerkasten zu klein.