Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Geschwächte Hummeln auf Blüten

#48770
SabineSabine
Forenmitglied
Buchtip:

Auch bei mir werden die Hummeln zugefüttert, die Menge richtet sich nach der Zahl der Hummeln und natürlich nach dem Wetter. Bei gutem Wetter und ausreichender Tracht gibts nur gefüllten Legostein, bei Schlechtwetterperioden wird im Glas serviert. Dadurch können sich die Arbeiterinnen mehr aufs Pollensammeln konzentrieren. An der „Tränke“ finden sich nur Arbeiterinnen, keine Jungköniginnen.

Die abfliegenden Jungköniginnen sind gut genährt und haben eher das Problem, mit ihrem Gewicht abzuheben zu können :hummel:

Im Garten blüht zwar noch viel: Klee, Zierlauch, Lavendel, Oregano, Borretsch, Beinwell, … – auch alles sehr gut besucht -, aber die Baumblüte als Massentracht für die vielen Hummeln fehlt.

Ich biete ein Fruchtzucker-Zucker-Gemisch in kleinen, mit Hartschwamm gefüllten Gläschen an, oder nehme für sehr kleine Mengen Legosteine. Die Gefäße müssen sauber gehalten und die Schwämme durchgewaschen bzw. ausgetauscht werden.

Guten Appetit!

Attachments: