Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummelhaus ohne Lüftungslöcher und Wachsmottenklappe

#48458
AvatarSimu
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Danke euch!

Dann beginnt die Aufzucht der Geschlechtstiere schon jetzt? Es ist ja eine Erdhummel (so weit ich das bestimmen konnte) und die erreichen ja eine Volksstärke von 100-600 Individuen. Ich hätte jetzt geschätzt, dass es bei mir bis jetzt 20-30 sind… Kann sein, dass ich es total unterschätze, aber viel mehr als doppelt so viele werden es glaub ich nicht sein.

Ich habe jetzt ein paar Mal den eingang beobachtet, pro Stunde kommen im Durchschnitt etwa je 5 Hummeln hinein und hinaus, also auch nicht wirklich der grosse Flugverkehr.

Wenn jetzt also die Aufzucht der Geschlechtstiere stattfindet, dann brauchen sie also keine Pollen mehr, aber immer noch Nektar, daher soll ich Zuckerwasser nach Anleitung füttern, habe ich das richtig verstanden?

Sorry für die vielen Fragen :doh: , ich bin total unerfahren und bin mega froh dass es hier ein so tolles Forum mit schlauen Mitgliedern gibt! :bravo: