Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Saison 2020

#48294
MarthaMartha
Forenmitglied
Buchtip:

Hallo Christian und einen wunderschönen guten Tag!

Ich empfehle Bt auch nicht gerne, eigentlich mit Widerwillen. Manchmal wird es etwas missbräuchlich angewendet, finde ich. Noch einige Spritzer hier und noch einige Spritzer da und genau diese sind zu viel. Bt muss an den Waben haften und von den Raupen gefressen werden, sonst schadet man nur der Umwelt und die hat genug mit anderen Giften zu kämpfen. Wenn in der Aussenwelt Bt an eine Pflanze gerät, an der gerade eine Schmetterlingsraupe ihren Hunger stillt, ist sie in drei Tagen tot. Leider nützt Lavendel nur prophylaktisch. Ich weiss nicht genau, an was es liegt, dass einige Hummelfreunde hier im Forum dermassen von den Motten heimgesucht werden. @Bulli hat schon recht, in der Natur werden die Nester weniger schnell geordert, als die in den exponierten Kästen und @Christian kann sich ebenfalls nicht über eine Mottenplage beklagen.

Und zu aller letzt. Die Harmlosigkeit des Präparats für Hummeln ist nicht durch Langzeittests erwiesen. :hummel::hummel: