Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Saison 2020

#48082
Lutz SLutz S
Forenmitglied
Buchtip:

Noch ein Nachtrag zu meinem Bericht:

Da mir am Freitag, als auch am Samstag Vormittag der Flugbetrieb irgndwie deutlich geringer erschien, entschloss ich mich Samstag Mittag dazu, das Nest jetzt doch mal intensiver zu begutachten, da auch immer wieder Wachsmotten beim Nest sind.

Bisher hatte ich ja die Nestkugel nie direkt sehen können, da oben drüber immer noch recht viel Kapok war.

Da ich keine Imker-Ausrüstung habe, musste es die Motorradkluft und Helm richten. Und das bei 30°C … :|

Also Kiste geöffnet und vorsichtig das Kapok heraus genommen und einfach erst mal auf die Wiese gelegt. Endlich sah ich mal das Nest :ja: Und zu meiner Freude keinerlei Maden oder sonstiges Gewürm. Es ist also noch alles OK. Zum Schluss gab es vorsichtshalber noch eine kleine BT-Dusche. Nach einer Stunde waren alle wieder im Nest, außer 5 Jungköniginnen, die konnte ich nach und nach einsammeln und einsetzen.
Ein Filmchen anbei.

Das Kapok habe ich nicht wieder ins Nest getan, sonder in einen Eimer, der ca. 5m weiter weg steht. Dieser hat einen überstehenden Deckel aus einem umgedrehten Topfuntersetzer als Regenschutz und ist mit Hölzchen auf Abstand gesetzt, so dass auch Motten dran können. Vielleicht kann ich ja die Wachsmotten dahin gehend eher zum Eimer locken ;-)

LG Lutz

Attachments: