Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummel-Verluste durch Sammelflüge

#48048
AvatarTF-HH
Forenmitglied
Buchtip:

Es gibt für Wildbienen von der Uni Würzburg ein Projekt welches sich mit Nahrungsmangel bei Wildbienen beschäfigte – nennt sich Fitnesstreß bei Wildbienen auch im Bezug auf Klimawandel

Schon max. 72 Stunden ohne richtige Nahrungsversorgung führen zu Dezimierung und absterben

Und Hummeln speichern keine Energie, Die brauchen immer etwas.

Wenn junge Nester schon Verluste im Grundstock haben (egal wodurch); die Erst-Hummeln sind ja die welche später für die Brut und den Nestbau verantwortlich sind, reduziert sich die Arbeitsverteilung bis zum Nestende ja. Das führt dann wahrscheinlich auch zu einem früheren Verschleiß der Arbeiterschaft.

Gerade deshalb ist es ja wichtig eine möglichst große Vielfalt an Blühendem über das Ganze Jahr anzubieten.

Ist wie bei uns. Eine Firma kann nur dann sich vergrößern wenn auch Arbeitskräfte zur Verfügung stehen.

Ansonsten kommt der Burnout …