Herzlich Willkommen

Du kannst sofort los legen und Fragen stellen oder Antworten schreiben, auch ohne Anmeldung. Willst Du Fotos ins Forum hoch laden, die Livestreams ansehen oder am Quiz teilnehmen musst Du Dich einmalig registrieren und danach anmelden. Oder hast Du Dein Passwort vergessen?

Antwort auf: Hummel Nistkasten von Franz

#47700
AvatarFranz
Forenmitglied
Beitragsersteller
Buchtip:

Hallo zusammen,

@Stefan.    „Bei dem Plexiglaskasten habe ich keine Idee“

das ist ein Ausgleich Behälter, mit Kühlflüssigkeit (rosa wegen Frostschutz),  ist ein geschlossenes Kreislauf System und über einen Wärmetauscher heizen oder kühlen kann, je nach Bedarf. (wie beim PKW).                    Der Zwischenraum wird gekühlt oder geheizt.  Bei kühlen : 29C* ein und 25C* aus ;  bei heizen: 21C* ein und 25C* aus.  Das warme oder kühles Wasser wird von einem 12 Volt DC  400 Watt Peltier Element erzeugt.

@osmia.      „Ist bei dem Plexiglas ist eine rose Flüssigkeit drin?  eine Zuckerlösung?„
nein keine Zuckerlösung sondern Wasser mit Frostschutz, in Kühlbetrieb kann es zum  –Temperaturen kommen, und ohne Frostschutz können die Pumpen kaputt gehen.

@Marylou   ja sehr gerne,   aber noch wichtiger ist die Wachsmotten Abwehr.

Der Nestgeruch strömt nur in einer Stelle raus, durch einen 40 mm Gummi gelagerten und gedrosselten Lüfter wird eine leichte Unterdruck im Nistkasten erzeugt. Das die Klappe nicht schwieriger zum öffnen wird der Vorbau Mottensicher über das Einlauf Rohr  entlüftet.   Bilder im Anhang

 

Gruß Franz

 

 

Attachments: